Winterrunde erfolgreich gestartet

Erfahrung schlägt Dynamik

TA vom SCV konnte am Samstag gegen das sehr junge Team aus Haaren punkten ! Dabei unterlag lediglich Bernd Wewer an Nr. 4 der Setzliste in seinem Einzel, obwohl er im 2. Satz sich nochmal fast in den 3. Satz gekämpft hätte. Die Einzel von Guido Volkhausen (Nr. 3) und Mathias Rustemeyer (2) gingen deutlich und klar an Neuenbeken. Spannend machte es unsere Nr. 1 mit LK 16 gegen seinen 30 Jahre jüngeren Kontrahenten – erst im Match-Tiebreak konnte Jörn mit all seiner Erfahrung beim Stand von 6:6 den Sack zumachen und mit 4 Punkten in Folge das 3:1 klar machen. „Doppel gegen Jörn & Guido sind für jeden Gegner unangenehm, weil die sich einfach blind verstehen und immer genau wissen, wie sie sich gegenseitig pushen können“…..so der neue Sportwart der TA Franz Wennemaring. Mit 4:1 war somit das Spiel vorentschieden ! Das Doppel Wennemaring/Rustemeyer wurde nach Verlängerung der Hallenlichtbuchung um 22.45 Uhr als I-Tüpfelchen auch noch gewonnen und der Endstand war mit 5:1 etwas zu hoch aber gegen faire Verlierer aus Haaren dann perfekt !

Abschlussdoppel mit Franz und Mathias (rechts)

Artikel und Fotos: Guido Volkhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.