Starker Wewer in Wewer sorgt für 3:3

Dank eines glatten 2 Satz-Sieges steuerte Bernd Wewer in dem nach ihm benannten Stadtteil den wichtigen 3. Punkt bei und somit ist die Herrenmannschaft in der Wintersaison noch ungeschlagen. Obwohl unsere Nr. 1 Jörn Hoberg nur im Doppel antrat konnte der aufgerückte Mathias Rustemeyer sein Einzel ebenfalls gewinnen und anschließend mit Hoberg im Doppel punkten! Die Nachwuchskräfte Franz Wennemaring und Sebastian Tofall kommen immer besser in Form und fast hätte Sebastian im entscheidenden 3. Satz den Siegpunkt beigesteuert, unterlag aber unglücklich mit 8:10 im Match-Tiebreak!

Foto: Bernd Wewer mit „Beckerfaust“

Spielbericht/Foto: Guido Volkhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.