Tennis – Doppelbiest Hoischen sorgt für 1. Sieg

Die 1. Herren sind nach einem Remis in die Sommer-Saison beim TC Blau-Rot PB (3:3) gestartet und konnten am Wochenende in Oerlinghausen bei angenehmeren Temperaturen den 1. Sieg einfahren! Entscheiden mussten nach den Einzeln die Doppel. Mannschaftsführer Matthias Rustemeyer gewann sein Einzel an Nr. 1 genauso klar wie Teamkollege Guido Volkhausen an Position 2. „Sieg ? Oder Unentschieden“ – so stellten sich Sportwart Franz Wennemaring & Präsident Uli Hoischen die entscheidende Frage. Man entschied sich für Sieg und so setzten sich Matthias und Franz im 1. Doppel und Hoischen/Volkhausen im 2. Doppel knapp durch. Im Match-Tiebreak zeigte Doppelbiest Uli was Erfahrung & Siegeswille in einem Doppel wert sind – 10:8 gegen faire Verlierer bedeutete der 4. Punkt zum Sieg war eingefahren! Beim anschließendem Alster wurde der 1. Saisonsieg würdig gefeiert!

(Beitrag: Guido Volkhausen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.