1. Heimspiel – Tennis

Die Herren der TA Neuenbeken konnten nach C-Zwangspause am Donnerstag das 1. Heimspiel gegen Teutoburger Wald mit 6:0 deutlich gewinnen. An Nr. 1 spielte Mathias Rustemeyer und konnte wie Julian Kremer an Nr. 2 klar die Einzel für sich entscheiden ! Bernd Wewer setzte sich ebenfalls an Position 4 deutlich durch !

Besonders erfreulich war das 1. Spiel im Doppel von Patrick Kleibold. Nach 2-jähriger Verletzungspause und unzähligen Physio-Einheiten spielte er an der Seite von Franz Wennemaring im 2. Doppel und: Spiel, Satz & Sieg ! „Schön, dass Du Patrick wieder dabei bist“ so Sportwart Franz Wennemaring ! Das 1. Doppel ging mit Hoberg/Volkhausen in den Match-Tiebreak und gegen starke Gegner setzte sich final die Erfahrung durch ! Gegen 13.30 Uhr wurde die sehr sympathische Mannschaft aus dem Teutoburger Wald verabschiedet ! Am Sonntag den 13.6. geht es direkt weiter gegen die Herren aus Willebadessen !
(Beitrag & Bild: Guido Volkhausen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.