Alt Herren auf neu gestaltetem Schießstand

Alt Herren auf neu gestaltetem Schießstand

Am 23.11. lud Alt Herren Obmann Olaf Dierkes die aktiven und passiven Fußballer der Alt Herren in die Schießabteilung, zum sportlichen Kräfte messen ein. Auch einige Spielerfrauen waren zum Wettstreit erschienen.

Um 19 Uhr startete, nach einer kurzen Einführung und unter den Augen der Schießmeister Markus Eberling und Patrick Göke, der Wettkampf. Auf dem erweiterten und neu gestalteten Schießstand versuchte jede und jeder sein bestes zu geben.

Ein Durchgang mit 10 Schüssen hatte jede/r zur Verfügung um an die 100 Ringe Marke zu kommen. Nach diesem musste bei den Damen und den Herren noch ein Stechen, zur Ermittlung des 2. und 3. Platzes herhalten.

Die ersten 3 Platzierungen :

Herren: Mirko Maidowski 92, Andreas Büscher 87, Olaf Dierkes 87

Damen: Heike Hoischen 82, Gaby Fischer 78, Maria Aust 78

Nach dem Schießen stärkte man sich noch mit Gulaschsuppe und kühlen Getränken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.